In vielen Fällen muss Ihr Unternehmen einen Beschwerdebrief versenden, sei es im Zusammenhang mit unbezahlten Rechnungen, einem Schadensersatzanspruch oder der Erstattung eines nichtkonformen Produkts von einem Lieferanten usw. . In diesem Artikel stellen wir Ihnen die beiden häufigsten E-Mail-Vorlagen für Beschwerden zur Verfügung.

E-Mail-Vorlage zur Beantragung der Zahlung einer Rechnung

Die Beschwerde über unbezahlte Rechnungen ist die häufigste Art der Beschwerde in Unternehmen. Diese Art von E-Mail sollte sehr spezifisch und kontextualisiert genug sein, damit der Gesprächspartner sofort versteht, was es ist - dies vermeidet ein Hin und Her, insbesondere bei Gesprächspartnern, die versuchen, das Zahlungsdatum zu verschieben!

Wenn es sich bei der E-Mail-Nachricht um die erste gesendete Mahnung handelt, handelt es sich um eine förmliche Benachrichtigung. Es ist daher Teil eines rechtlichen Rahmens und muss gut gepflegt werden, falls der Fall weitergehen sollte, da er als Beweismittel dienen kann.

Hier ist eine E-Mail-Vorlage für die Beantragung einer unbezahlten Rechnung:

Betreff: Formelle Mitteilung überfälliger Rechnung

Herr / Frau,

Mit Ausnahme von Fehlern oder Auslassungen unsererseits haben wir Ihre Zahlung am [Datum] nicht in Höhe von [fälliger Betrag] erhalten und sind am [Fälligkeitsdatum] abgelaufen.

Wir bitten Sie, diese Rechnung so schnell wie möglich sowie verspätete Zahlungen zu bezahlen. In der Anlage finden Sie die betreffende Rechnung sowie die gemäß Artikel L.441-6 2008 776-Gesetz 4-2008 August XNUMX berechneten Verzugsgebühren.

Während Sie auf Ihre Regularisierung warten, stehen wir Ihnen für Fragen zu dieser Rechnung zur Verfügung.

Akzeptieren Sie, Herr / Frau, den Ausdruck unserer aufrichtigen Grüße,

[Unterschrift] "

E-Mail-Vorlage für Schadensersatz oder Rückerstattung

Es ist üblich, dass ein Unternehmen eine Entschädigung oder Erstattung von seinem Lieferanten oder von einem externen Partner verlangen muss. Die Ursachen sind vielfältig: Eine Verzögerung des Transports im Rahmen einer Geschäftsreise, eines fehlerhaften oder in einem schlechten Zustand angekommenen Produkts, einer Katastrophe oder eines anderen Schadens kann das Schreiben einer solchen E-Mail rechtfertigen.

READ  Briefvorlage zum Akzeptieren oder Ablehnen eines Guthabens von einem beliebigen Konto

Unabhängig von der Ursache des Problems ist die Struktur der Antrags-E-Mail immer gleich. Beginnen Sie damit, das Problem und die Art des Schadens aufzudecken, bevor Sie Ihren Antrag einreichen. Zögern Sie nicht, eine gesetzliche Bestimmung zur Unterstützung Ihrer Anfrage anzugeben.

Wir schlagen ein Muster der E-Mail mit der Beschwerde vor, die an einen Lieferanten für den Fall eines nicht konformen Produkts in seinen Abmessungen gerichtet ist.

Betreff: Rückerstattungsantrag für nicht konformes Produkt

Herr / Frau,

Im Rahmen des Vertrags [Bezeichnung oder Vertragsnummer], der Ihr Unternehmen mit unserem verbindet, haben wir [Menge + Produktname] am [Datum] für einen Gesamtbetrag von [Bestellbetrag] bestellt.

Wir haben die Produkte am [Eingangsdatum] erhalten. Es stimmt jedoch nicht mit der Beschreibung Ihres Katalogs überein. Tatsächlich haben die in Ihrem Katalog angegebenen Maße [Maße], während die erhaltenen Produktabmessungen [Maße] angegeben sind. Im Anhang finden Sie ein Foto, das die Nichtkonformität des gelieferten Produkts bestätigt.

Gemäß Artikel 211-4 des Verbraucherschutzgesetzes, der besagt, dass Sie ein Produkt gemäß dem Kaufvertrag liefern müssen, erstatten Sie dieses Produkt bitte bis zu [Betrag].

Ich freue mich auf Ihre Antwort, bitte akzeptieren Sie, Frau / Herr, den Ausdruck meiner besonderen Gefühle.

[Unterschrift]