Drucken Freundlich, PDF & Email

Es gibt zwei Arten von Teilaktivitäten mit unterschiedlicher Unterstützung für das Training:

Teilaktivität (PA): Die FNE-Unterstützung basiert auf 70% der Bildungskosten (und nicht mehr auf 100%, wie dies bis zum 31 der Fall war). Teilweise langfristige Aktivität (APLD): Die FNE-Unterstützung basiert auf 10% der Bildungskosten mit einer Obergrenze von durchschnittlich 2020 Euro pro Mitarbeiter und Jahr (d. H. 80 Euro bei Anwendung der 6000%). .

In beiden Fällen können zusätzliche Kosten wie Übernachtungs-, Verpflegungs- und Transportkosten auf der Grundlage einer Pauschale von 2,00 € ohne MwSt. (2,40 € inkl. MwSt.) pro Schulungsstunde übernommen werden Abschlussbescheinigung ohne sonstige Begründung (diese Kosten müssen bei der Zahlungsaufforderung angegeben werden).
Bereits durch die Teilaktivität finanzierte Vergütungskosten sind immer ausgeschlossen.

NEW : Ab dem 1. November trägt Uniformation für alle Schulungen, die vor März 2021 beginnen, den vom Arbeitgeber zu zahlenden Restbetrag.

Der Support umfasst nur Schulungszeiten, die während der Dauer der Teilaktivität absolviert wurden.

Im Fall…

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Biomasse und grüne Chemie