Drucken Freundlich, PDF & Email

 

Microsoft PowerPoint ist mit Sicherheit bereits auf Ihrem Computer installiert. Es ist die weltweit am häufigsten verwendete Folienpräsentationssoftware. In Besprechungen mit Kollegen oder vor Kunden. Möglicherweise benötigen Sie diese Anwendung, um Ihren Standpunkt zu veranschaulichen. Nichts ist besser, um Ihr Publikum wach zu halten als eine gute Präsentation. Eine harmonische Mischung aus Texten, Videos und Bildern. Mit gekonntem Microsoft PowerPoint. Sie können den Inhalt und das Formular beherrschen. Ihre Intervention wird zusätzliches Gewicht gewinnen. Es ist unwahrscheinlich, dass die besten Informationen, die auf irgendeine Weise präsentiert werden, die Aufmerksamkeit von irgendjemandem auf sich ziehen.

Was sind die Hauptfunktionen von Microsoft PowerPoint?

Damit Sie Präsentationen von erstellen können professionelles Niveau. In PowerPoint dreht sich alles um "Folien". So benennen Sie es auf jeder Seite oder Folie. Alle Multimedia- und schriftlichen Elemente, die Sie zusammenfassen werden. Um genau das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Sie haben die Möglichkeit, die Position jedes Objekts im Dokument detailliert anzupassen. Genau wie bei anderer Software in der Office-Suite. Sie finden eine Reihe von Registerkarten, die entlang des Menübands verteilt sind.

Die verschiedenen Registerkarten in Microsoft PowerPoint

 

1. Beginnen wir mit der Registerkarte Home.

Auf dieser Registerkarte werden die Elemente angezeigt, mit denen Sie ausschneiden und einfügen können. Wählen Sie dann eine Schriftart und ordnen Sie Ihre Absätze an. Die Funktion, mit der das Layout Ihrer Folien organisiert werden soll, finden Sie auch hier.

READ  Stellen Sie Ihre Mailbox als Spieluhr ein

2. Dann links die Registerkarte Datei.

Alle üblichen Optionen sind hier zusammengefasst. Öffnen, speichern, drucken, schließen und den Rest.

3. Fahren wir dann mit einer sehr wichtigen Registerkarte fort: Einfügen.

Wenn Sie ein Element in Ihre Folie einfügen möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen und fügen Sie hinzu, was Sie möchten. Bilder, Videos, Grafiken und alles, was zur Verbesserung Ihrer Präsentation hilfreich sein kann.

4. Gehen wir nun zur Registerkarte Erstellung.

Auf der Registerkarte "Erstellung" sehen Sie eine Reihe von Themen und Farbmodi. Sie können auch einen Hintergrund für Ihre Folie auswählen.

5. Fahren wir mit der Registerkarte Übergang fort.

Mit Stil von einer Folie zur nächsten wechseln. Sie finden nach dem Klicken auf Übergang. Eine beeindruckende Anzahl von Übergängen. Angefangen von klassisch geschmolzen bis Origami durch Morphose.

6. Ebenso die Registerkarte Animationen

Auf dieser Registerkarte befindet sich alles, was Sie zum Bereitstellen jeder integrierten Komponente benötigen. Sie haben die Möglichkeit, das Erscheinungsbild jedes einzelnen in der Folie genau zu konfigurieren.

7. Unmittelbar nach dem Verschieben des Menübands die Registerkarte Diashow

Genau wie in einer echten Präsentation. Sie können das genaue Erscheinungsbild jeder Ihrer Folien sehen. Das visuelle Rendern Ihrer Präsentation und fahren Sie mit den Änderungen fort oder hören Sie dort auf.

8. Schauen wir uns nun die Registerkarte Revision an.

Hier befindet sich die Rechtschreibprüfung. Sie können auch zwei Versionen derselben Folie vergleichen und Kommentare hinzufügen.

READ  Bereinige dein Facebook-Profil, verstehe die Bedeutung sozialer Netzwerke für dein Image.

9. Auf der neunten Position die Registerkarte Anzeige

An dieser Stelle arbeiten wir an der Zoomstufe. Über die Art der Anzeige der Folie oder sogar darüber, dass man in die Masken eingreift. Dort finden Sie auch den Dialog für Makros.

10. Zum Schluss beenden wir die Registerkarte Format

Wenn Sie auf Ihre Folie treten, klicken Sie auf etwas Bearbeitbares. Eine Registerkarte mit verschiedenen angepassten Werkzeugen wird angezeigt. Die Werkzeuge, die sich zeigen, unterscheiden sich für ein Video, einen Text usw.

Lernen Sie dabei Microsoft PowerPoint.

Sie haben beschlossen, DIY auf PowerPoint abzuschaffen. Sie möchten Reden halten, die Ihre Arbeit hervorheben. Und auf jeden Fall die Präsentationen mit unleserlichem Tisch und unhörbarem Ton beiseite gelassen. Es ist nicht kompliziert. Sie müssen sich nur ein wenig Zeit nehmen, um die Videos anzusehen, die ich in diesem Artikel anbiete. Mit ihnen können Sie genau verstehen, wie PowerPoint funktioniert. Und nach und nach, um bei der Erstellung von Folien auf professioneller Ebene völlig autonom zu sein. Du wirst dein geben Publikum Ich habe das Gefühl, dass du das dein ganzes Leben lang getan hast. Und im Gegensatz zu einem einwöchigen Training, dessen Hälfte Sie nach 15 Tagen vergessen werden. Sie stehen Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Drei XNUMX-minütige Sitzungen, ein wenig Übung.

Und der Fall ist in der Tasche.

 

READ  Excel-Tipps Erste Teil-Doping Ihre Produktivität