Entlassung, Tod eines geliebten Menschen, Nichtbestehen einer Prüfung, romantische Trennung ... jeder kann sich diesen Prüfungen des Lebens jederzeit stellen. Während Sie eine schwierige Zeit durchmachen, ist es normal, sich traurig und verärgert zu fühlen. Aber wenn der Sturm klar wird, müssen wir versuchen, vorwärts zu kommen. Wie kann man wieder motiviert werden?

Die richtigen Einstellungen zu haben

Wir können uns sagen, dass niemand einem harten Schlag entkommen kann und dass es nach dem Regen gutes Wetter gibt. Wenn Probleme auftreten, erkennen Sie, wie schwierig es ist, den Hügel hinaufzugehen. Schwierig, aber nicht unpraktisch, wenn Sie wissen, wie es geht!

Nach einer harten Tortur sind wir oft von negativen Emotionen überwältigt, insbesondere von Angst. Das ist völlig normal. Auf der anderen Seite kommt es nicht darauf an, sich von schlechten Gefühlen beherrschen zu lassen. Wir müssen sie evakuieren, sogar jagen. Wie macht man ?

Zunächst müssen Sie sich erlauben, Ihren Schmerz und Ihre Traurigkeit mit Ihren Mitmenschen zu teilen. Den Schmerz für sich zu behalten, hilft nicht viel. Wisse auch, dass das Ausdrücken deiner Gefühle kein Zeichen von Schwäche ist. Im Gegenteil, es ist ein sehr konstruktiver Schritt. Es ermöglicht Ihnen, die Situation zu akzeptieren und den harten Schlag so zu nehmen, wie er sollte. Es ist auch ein besserer Weg, Schuldgefühle zu vermeiden, die die Moral und das Selbstwertgefühl zerstören können.

READ  Entscheidungsfindung - Wie man die richtige Wahl trifft?

Von einer Isolation wird auch abgeraten. Wir müssen ein normales soziales Leben führen. Dank der Unterstützung anderer kann man die Kraft finden, das Problem zu überwinden. Darüber hinaus kann Isolation zu negativen Gedanken führen. Wenn sie in einer Schleife zurückkehren, erzeugen sie Angst.

Stress ist ein Feind, den man bekämpfen muss, weil er dich davon abhält, deine Motivation zurück zu bekommen. Wir müssen die richtigen Strategien finden, um es zu bewältigen. Wenn es Ihnen gelingt, Stress zu überwinden, können Sie Ihre Lebensqualität dramatisch verbessern.

Kultiviere positive Gedanken

Um Motivation und Vorwärtsdrang wiederzugewinnen, ist es ebenso wichtig, positive Gedanken zu pflegen. Um dies zu tun, machen Sie einfach eine kleine Rückkehr in die Vergangenheit, um sich an die anderen Boni zu erinnern, die bereits eingelöst wurden. Es könnte dir Mut machen.

Was ist das Ziel, um die Probleme der Vergangenheit wiederzubeleben? In der Tat ist es ein unverzichtbarer Schritt, der Ihnen helfen kann, neue Hindernisse zu überwinden. Das Hauptziel ist es, sich an Ihre Erfolge und Ihre Stärken zu erinnern. Mit anderen Worten, wir müssen uns die positiven Erinnerungen merken, dh die Momente, in denen Sie es geschafft haben, Ihre Sorgen zu überwinden.

Dann müssen wir uns unabhängig vom Ausmaß des Problems, auf das wir gerade gestoßen sind, sagen, dass dies nicht das erste Mal ist. Wenn Sie es in der Vergangenheit geschafft haben, sich zu erholen, gibt es diesmal keinen Grund zu scheitern. Es wird einfacher, Motivation zu gewinnen.

Finde einen Sinn für Lebenserfahrungen

Es ist auch ein effektiver Weg, um nach einem harten Test Ihre Motivation wiederzuerlangen. Das Konzept besteht darin, die Dinge positiv zu sehen. Sicherlich ist eine schwierige Zeit eine Quelle von Angst und Leid. Aber sie kann dir auch etwas bringen.

READ  Wie man sich darauf vorbereitet, um eine Gehaltserhöhung zu bitten

In der Tat werden Versuche Ihre Fähigkeit stärken, sich Problemen zu stellen. Warum ? Ganz einfach, weil Sie dafür alle Ihre Ressourcen mobilisieren müssen. Es muss gesagt werden, dass wir oft dazu neigen, ihre Existenz zu vergessen, wenn wir von Schmerz und Verzweiflung geblendet sind.

Sie müssen sich die Zeit nehmen, um Ihre Stärken einzuschätzen, damit Sie sie optimal nutzen können. Persönliche Entwicklungsarbeit steht daher auf dem Programm. Sie müssen nur die richtige Methode anwenden, um Ihre eigenen Ressourcen gezielt einzusetzen und zu erkennen, dass Sie über alles verfügen, was Sie benötigen, um zu einem normalen Leben zurückzukehren.

Setze vernünftige Ziele

Unter allen Umständen dürfen wir nicht vergessen, dass wir gerade einen schweren Schlag erlitten haben und dass die Verletzungen noch neu sind. Dies bedeutet, dass Sie immer noch verwundbar sind und dass Ihnen die Kraft fehlt. Eine weitere Tortur könnte für Sie tödlich sein. Daher müssen wir mit Vorsicht vorgehen.

Das Ziel ist es, Stück für Stück wieder aufzubauen. Es besteht keine Notwendigkeit, einen großen Sprung zu machen und dann sehr tief zu fallen, wenn Sie auf ein Hindernis stoßen. Man muss auch Druck und Spannung vermeiden. Du musst dir etwas Zeit nehmen. Die klügste Entscheidung ist, vernünftige und erreichbare Ziele zu setzen.

Wenn Sie zu hoch setzen, laufen Sie direkt auf das Schiffswrack zu. In der Tat ist das Risiko, das Ziel nicht zu erreichen, enorm. Es dauert jedoch nur eine kleine Enttäuschung oder Ernüchterung, bis Sie in eine totale Depression eintauchen. Sie müssen sich also Zeit nehmen und motivierende Sätze wie "Sie werden in Ihrem Maß erfolgreich sein" sagen.

READ  Finden Sie die Balance zwischen Privat- und Berufsleben

Nehmen Sie konkrete Methoden an

Um die gesetzten Ziele zu erreichen, müssen konkrete Methoden entwickelt werden. Man muss denken, dass man in den Krieg ziehen wird und dass man die besten Waffen haben muss, um den Sieg zu erringen. Wir müssen daher damit beginnen, schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Darüber hinaus müssen wir unsere Anstrengungen vervielfachen.

Wissen Sie auch, dass Motivation nicht ohne gutes Selbstwertgefühl erworben wird. Wir müssen an Erfolg glauben. Lernen Sie außerdem, Ihre Werte zu erkennen. Zögere nicht, jeden Schritt, den du gemacht hast, zu beglückwünschen. Du musst jeden Sieg auskosten, egal wie klein. Wisse, dass sie dich viel Arbeit und Mut gefragt hat.

Wir müssen auch aufhören, zu viel über die Zukunft nachzudenken. Es ist die Gegenwart, die zählt. Denken Sie auch daran, Ihre Gefühle mit Ihren Lieben zu teilen und dass sie negativ oder positiv sind. Auf diese Weise werden Sie nach und nach Ihre Motivation finden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wiederherstellung Ihrer Motivation nach einem harten Schlag viel Arbeit erfordert. Es passiert nicht im Handumdrehen. Sie müssen sich Zeit geben und vor allem nach und nach vorankommen. Deshalb ist es wichtig, keine zu ehrgeizigen Ziele zu setzen. Ein kleines Ziel, das täglich erreicht werden kann, ist mehr als genug. Es ist auch wichtig zu lernen, Ihre Werte zu erkennen. Darüber hinaus muss man an seine Erfolgsfähigkeit glauben und lernen, die eigenen Ressourcen zu nutzen und zu mobilisieren.