Wenn Sie ein Unternehmen verlassen, muss Ihnen von jedem Konto ein Guthaben zurückgegeben werden. Dieses Verfahren gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Entlassung, eine vertragliche Vertragsverletzung, eine Pensionierung oder einen Rücktritt handelt. Der Saldo eines Kontos ist ein Dokument, in dem die Beträge zusammengefasst sind, die Ihr Arbeitgeber Ihnen zum Zeitpunkt der offiziellen Auflösung Ihres Arbeitsvertrags zahlen muss. Gemäß den Vorschriften muss es in zweifacher Ausfertigung vorgelegt werden und alle Angaben zu den überwiesenen Beträgen enthalten (Gehalt, Prämien und Zulagen, Kosten, bezahlte Urlaubstage, Kündigung, Provisionen usw.). Entdecken Sie in diesem Artikel die wichtigsten Punkte eines Kontostands.

Wann muss der Arbeitgeber Ihnen Ihren Kontostand zur Verfügung stellen?

Ihr Arbeitgeber muss Ihnen eine Quittung über den Restbetrag eines Kontos geben, wenn Ihr Vertrag offiziell abgelaufen ist. Darüber hinaus kann der Kontostand eines Kontos zurückgegeben werden, wenn Sie das Unternehmen verlassen, wenn Sie von der Kündigung befreit sind, ohne auf den Ablauf dieser Frist zu warten. In jedem Fall muss Ihr Arbeitgeber Ihr Guthaben von jedem Konto an Sie zurückzahlen, sobald es fertig ist.

READ  Musterbrief auf Anfrage, um Ihre Gehaltsabrechnung zu erhalten

Was sind die Bedingungen für die Gültigkeit des Kontostands eines Kontos?

Der Kontostand eines Kontos muss mehrere zwingende Bedingungen erfüllen, um gültig zu sein und eine entladende Wirkung zu haben. Es muss auf den Tag seiner Lieferung datiert werden. Es ist auch obligatorisch, dass es vom Mitarbeiter mit der von Hand für den Saldo eines Kontos erhaltenen Notiz unterschrieben wird. Es ist auch wichtig, dass die 6-monatige Herausforderungsperiode erwähnt wird. Schließlich muss die Quittung in 2 Kopien erstellt werden, eine für das Unternehmen und die andere für Sie. Über den Zeitraum von 6 Monaten hinaus können die Beträge, von denen der Arbeitnehmer hätte profitieren sollen, nicht mehr geltend gemacht werden.

Ist es möglich, die Unterzeichnung des Kontostands zu verweigern?

Das Gesetz ist klar: Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die fälligen Beträge unverzüglich zu zahlen. Selbst wenn Sie sich weigern, den Kontostand eines Kontos zu unterschreiben, bedeutet dies nicht, dass Sie mit leeren Händen davonkommen sollten.

Jeder Versuch, Sie zur Unterzeichnung des Dokuments zu zwingen, ist strafbar. Nichts zwingt dich, etwas zu unterschreiben. Besonders wenn Sie finden Mängel am Dokument.

Beachten Sie, dass es durchaus möglich ist, die in den Kontostand eines Kontos eingegebenen Beträge zu bestreiten. Wenn Sie Ihre Unterschrift hinterlegt haben, haben Sie 6 Monate Zeit, um Ihre Beschwerde einzureichen.
Wenn Sie sich dagegen geweigert haben, die Quittung zu unterschreiben, haben Sie ein Jahr Zeit, um den Kontostand zu bestreiten.

Darüber hinaus unterliegen die Parameter des Arbeitsvertrags einer Laufzeit von 2 Jahren. Und schließlich müssen Einwände gegen ein Gehaltselement innerhalb von 3 Jahren erhoben werden.

READ  Verbessern Sie Ihre Schreibfähigkeiten

Die Schritte, die zu befolgen sind, um einen Kontostand zu bestreiten

Beachten Sie, dass eine Ablehnung eines Kontostands an den Arbeitgeber per Einschreiben mit Empfangsbestätigung gesendet werden muss. Dieses Dokument muss die Gründe für Ihre Ablehnung und die betreffenden Beträge enthalten. Sie können die Angelegenheit einvernehmlich lösen. Darüber hinaus ist es möglich, die Akte bei den Prud'hommes einzureichen, wenn der Arbeitgeber Ihnen nach den Beschwerden, die Sie innerhalb der festgelegten Fristen eingereicht haben, keine Antwort gibt.

Hier ist ein Musterbrief, um den Belegbetrag Ihres Kontostands zu bestreiten.

Julien dupont
75 bis rue de la grandeporte
75020 Paris
Tél. : 06 66 66 66 66
julien.dupont@xxxx.com 

Damen und Herren,
Funktion
Adresse
Postleitzahl

In [Stadt] am [Datum

Einschreiben AR

Betrifft: Anfechtung des für den Kontostand eingezogenen Betrags

Damen und Herren,

Mitarbeiter Ihres Unternehmens seit (Datum der Einstellung) als (Position gehalten), ich habe meine Funktionen zum (Datum) für (Grund der Abreise) verlassen.

Infolge dieses Ereignisses haben Sie mir am (Datum) einen Kontostand für jedes Konto ausgestellt. In diesem Dokument sind alle mir geschuldeten Beträge und Entschädigungen aufgeführt. Nach der Unterzeichnung dieser Quittung habe ich einen Fehler von Ihrer Seite festgestellt. In der Tat (erklären Sie den Grund für Ihren Streit).

Ich bitte Sie daher, eine Korrektur vorzunehmen und den entsprechenden Betrag zu zahlen. Ich fordere Sie außerdem auf, die Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit meines Ansatzes zu berücksichtigen.

Vorbehaltlich aller meiner vergangenen und zukünftigen Rechte, Frau, meine besten Grüße.

 

                                                                                                                            Signature

 

READ  Steigern Sie Ihre Effektivität in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation

Und hier ist ein Musterbrief, um den Erhalt eines Kontostands zu bestätigen

Julien dupont
75 bis rue de la grandeporte
75020 Paris
Tél. : 06 66 66 66 66
julien.dupont@xxxx.com 

Damen und Herren,
Funktion
Adresse
Postleitzahl

In [Stadt] am [Datum

Einschreiben AR

Betreff: Bestätigung des Eingangs des Kontostands eines Kontos

Ich, der Unterzeichnete (Name und Vorname) (vollständige Adresse), erkläre zu meiner Ehre, dass ich diese (Datum des Eingangs) meiner Arbeitsbescheinigung erhalten habe, gefolgt von (Grund für das Verlassen). Für den Restbetrag eines Kontos bestätige ich, dass ich den Betrag von (Betrag) Euro nach Beendigung meines Vertrags am (Ort) am (Datum) erhalten habe.

Die erhaltene Summe setzt sich wie folgt zusammen: (Geben Sie die Art aller auf der Quittung angegebenen Beträge an: Prämien, Entschädigungen usw.).

Dieser Kontostand für jedes Konto wurde in zweifacher Ausfertigung erstellt, von denen mir einer ausgehändigt wurde.

 

Geschehen zu (Stadt), am (genaues Datum)

Für den Saldo eines Kontos (von Hand zu schreiben)

Unterschrift.

 

Diese Art von Ansatz betrifft alle Arten von Arbeitsverträgen, CDD, CDI usw. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Experten.

 

Laden Sie "Musterbrief-um-den-Betrag-zu-bestreiten-den-Betrag-erhalten-von-Ihrem-Guthaben-eines-beliebigen-Kontos-1.docx" herunter.

Musterbrief, um den Betrag eines von Ihrem Guthaben erhaltenen Kontos zu bestreiten 1.docx - 3588-mal heruntergeladen - 15 Kb

Laden Sie "Modell-Brief-zur-Bestätigung-Quittung-Guthaben-von-jedem-Konto.docx" herunter

Briefvorlage zur Bestätigung des Eingangs eines Kontostands eines Dokuments.docx - 3558-mal heruntergeladen - 15 KB