Drucken Freundlich, PDF & Email

Während eines Meetings Notizen zu machen ist nicht immer einfach. Ob man einen Bericht oder einen Bericht macht, alles auf Papier schreibt, erfordert eine bestimmte Technik.

Hier sind meine Tipps für effektive Notizen in Meetings, einfache Tipps, die Ihnen viel Zeit sparen.

Notizen in einem Treffen, die Hauptschwierigkeiten:

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, gibt es einen bemerkenswerten Unterschied zwischen der Geschwindigkeit der Rede und der Geschwindigkeit des Schreibens.
In der Tat spricht ein Sprecher durchschnittlich 150-Wörter pro Minute, während wir beim Schreiben normalerweise nicht 27-Wörter pro Minute überschreiten.
Um effektiv zu sein, müssen Sie in der Lage sein, gleichzeitig zu hören und zu schreiben, was eine gewisse Konzentration und eine gute Methodik erfordert.

Vernachlässige nicht die Vorbereitung:

Dies ist sicherlich der wichtigste Schritt, denn es hängt von der Qualität Ihrer Notizen in der Sitzung ab.
Es genügt nicht, zu einem Treffen mit Ihrem Notizblock unter Ihrem Arm zu kommen, Sie müssen sich vorbereiten und dafür sind meine Ratschläge:

  • die Agenda so schnell wie möglich abrufen,
  • Informieren Sie sich über die verschiedenen Themen, die während des Treffens besprochen werden,
  • den Adressaten des Berichts und seine Erwartungen berücksichtigen,
  • warte nicht darauf letzter Moment um dich vorzubereiten

Bei Ihrer Vorbereitung müssen Sie außerdem das Werkzeug auswählen, das am besten zu Ihnen passt, um Notizen zu machen.
Wenn Sie Papier bevorzugen, sollten Sie ein kleines Notizbuch oder einen Notizblock verwenden und einen Stift bekommen, der richtig funktioniert.
Wenn Sie lieber digitale Notizen machen, denken Sie daran, zu überprüfen, ob auf Ihrem Tablet, Laptop oder Smartphone ausreichend Akku zur Verfügung steht.

READ  Wie vermeidet man Rechtschreibfehler bei der Arbeit?

Beachten Sie das Wesentliche:

Du bist kein Superheld, also erwarte nicht, alles niederzuschreiben.
Beachten Sie während der Besprechung, was wichtig ist, sortieren Sie die Ideen durch und wählen Sie nur die Informationen aus, die für die Realisierung Ihres Berichts nützlich sind.
Denken Sie auch daran, was nicht denkwürdig ist, wie Daten, Zahlen oder die Namen der Sprecher.

Benutze deine Worte:

Es ist nicht notwendig, Wort für Wort zu schreiben, was es sagt. Wenn die Sätze lang und komplex sind, werden Sie Schwierigkeiten haben, mitzuhalten.
Nehmen Sie also mit Ihren Worten Notiz, es wird einfacher und direkter und Sie können Ihren Bericht leichter schreiben.

Bereiten Sie Ihren Bericht unmittelbar nach dem Meeting vor:

Auch wenn Sie sich Notizen gemacht haben, ist es wichtig, in die einzutauchen Bericht gleich nach dem Treffen.
Sie werden immer noch im "Saft" sein und daher besser in der Lage sein, das, was Sie notiert haben, zu transkribieren.
Lesen Sie sich selbst ein, klären Sie Ihre Ideen, erstellen Sie Titel und Untertitel.

Hier können Sie nun beim nächsten Meeting effizient Notizen machen. Es liegt an Ihnen, diese Tipps an Ihre Arbeitsweise anzupassen, Sie werden nur produktiver sein.