In diesem kostenlosen Kurs lernen Sie:

  • So erstellen Sie Pivot-Tabellen aus einer Datenbank.
  • Datenbanken auswerten und analysieren.
  • So zeigen Sie Daten an, einschließlich Summen, Durchschnittswerte und Summen.
  • So präsentieren Sie Daten in Prozent.
  • So aktualisieren Sie Daten.
  • Dieses Video verwendet eine einfache, klare Sprache, die jeder verstehen kann.

Was ist eine Pivot-Tabelle in Excel?

Eine Pivot-Tabelle ist ein Excel-Tool (oder ein anderes Tabellenkalkulationsprogramm), das zum Analysieren einer Reihe von Daten (Quelldaten) verwendet wird.

Diese Tabellen enthalten Daten, die schnell und einfach gruppiert, verglichen und kombiniert werden können.

Das Präfix „dynamisch“ bedeutet, dass die gesamte Tabelle automatisch aktualisiert wird, wenn sich die Datenbank ändert, sodass sie immer auf dem neuesten Stand ist.

Jede Datenbankspalte ist Teil einer Pivot-Tabelle, und eine Formel (mathematische Berechnung) in einer Pivot-Tabelle kann auf die kombinierten Spalten angewendet werden.

Mit anderen Worten, eine Pivot-Tabelle ist eine Übersichtstabelle in einer Datenbank, die dank Formeln einfacher und schneller zu lesen und zu interpretieren ist.

Wofür werden Pivot-Tabellen verwendet?

Pivot-Tabellen werden häufig zum Erstellen von Berichten verwendet. Der Hauptvorteil von Pivot-Tabellen besteht darin, dass sie viel Zeit sparen. Das bedeutet, dass Sie keine komplexen Formeln erstellen oder Zeilen und Spalten in der Datenbank ausblenden müssen. Mit diesem Tool können Sie mit wenigen Klicks eine Tabelle erstellen.

READ  Erstellen Sie eine Website und verkaufen Sie Ihr Training online mit Podia

Große Datenbanken sind somit einfacher zu verstehen und zu verwenden.

Mit Pivot-Tabellen können Sie ganz einfach Tabellen erstellen und analysieren und Trends verfolgen, indem Sie den Zeitraum in der Datenbank ändern (wenn Sie beispielsweise den Verkauf von Kleidung in einem Geschäft analysieren, können Sie mit einem Klick sehen, welcher Zeitraum der beste ist).

Der eigentliche Zweck der Verwendung von Pivot-Tabellen besteht darin, Entscheidungen so schnell wie möglich zu treffen. Ihre Aufgabe ist es, eine gut gestaltete Tabelle und Formeln zu erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Pivot-Tabellen für kleine und mittlere Unternehmen: Wozu sind sie gut?

TCDs werden in dieser Art von kleinen Strukturen häufig für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Erstellen Sie Diagramme und Prognose-Dashboards.
  • Verfolgen und analysieren Sie geschäfts- oder verkaufsbezogene Daten.
  • Verfolgen Sie die Zeit und Arbeit der Mitarbeiter.
  • Verfolgen und analysieren Sie den Cashflow.
  • Lagerbestände verwalten.
  • Analysieren Sie große Mengen schwer verständlicher Daten.

 

Lesen Sie den Artikel auf der Originalseite weiter →