Drucken Freundlich, PDF & Email

Der Wiederbelebungsplan, der Anfang September 2020 vom Premierminister Jean Castex vorgestellt wurde, zielt darauf ab, die Krise in eine Chance zu verwandeln, "indem vor allem in die Bereiche investiert wird, die die Arbeitsplätze von morgen schaffen".

Dies bedeutet, in die Berufsausbildung zu investieren, damit Arbeitnehmer und Arbeitgeber je nach erwarteter Entwicklung des Arbeitsmarktes angemessene Fähigkeiten erwerben und erwerben können. In diesem Zusammenhang sieht der Wiederherstellungsplan die Mobilisierung eines globalen Umschlags von 360 Millionen Euro vor, um die Digitalisierung des Schulungssystems zu unterstützen, neue Bildungsinhalte zu erstellen und den Aufstieg von ODL (Open Training and) zu unterstützen Fernbedienung).

Ein Angebotsdefizit

Der plötzliche Stopp der Aktivitäten von Organisationen ...

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Ab welchem ​​Alter sollte man eine Fremdsprache lernen? Senioren bezeugen!