Drucken Freundlich, PDF & Email

Sich in Suchmaschinen zu positionieren ist abhängig von Ihrer Aktivität, Ihren Mitbewerbern und Ihrem SEO-Wissen nicht immer einfach. Noch schwieriger ist es, sich zu positionieren, wenn die gezielten Suchanfragen, also die Keywords, die Internetnutzer in eine Suchmaschine eingeben, hochkonkurrenzfähig sind und von Ihren Mitbewerbern bearbeitet werden. Wenn Sie jedoch bei diesen Abfragen die Nummer 1 sind, können Sie enorme Mengen an Traffic auf Ihre Website gewinnen, von denen einige erhebliche Verkäufe für Sie generieren könnten.

Gibt es ein Wunderrezept, um sich auf diese Art von Anfrage zu positionieren?

Absolut nicht. Oder zumindest nicht ganz. Sie können immer auf die Geschwindigkeit Ihrer Site (Verbesserung der technischen „Struktur“), auf das Erhalten von Links (das sogenannte Netlinking) oder auf die Erstellung von Inhalten reagieren, aber auf alle diese Maßnahmen können Sie mit drei Hebeln keinen Spitzenplatz sichern bei begehrten Anfragen.

In Wirklichkeit ist SEO eine ungenaue Wissenschaft. Selbst der renommierteste Experte für natürliche Referenzierung kann nicht mit Sicherheit sagen, dass er Sie bei dieser oder jener Anfrage als Erster positionieren kann.

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Physiksammlung: 5- Moderne Physik