Drucken Freundlich, PDF & Email

Unabhängig von der Epoche war Effizienz in der Berufswelt immer eine begehrte Qualität. Und diese Qualität ist auch im Bereich des Schreibens bei der Arbeit (auch als utilitaristisches Schreiben bezeichnet) nicht am Rande. In der Tat besteht es aus: Aktivitätsbericht, Briefen, Notizen, Bericht ...

Zur Veranschaulichung wurde ich mehrfach gebeten, die Arbeit meiner Kollegen im beruflichen Kontext zu überprüfen. Ich sah mich für die meisten von ihnen mit Schriften konfrontiert, die überhaupt nicht zu ihrem Studienniveau oder sogar zu unserem Berufsfeld passten. Betrachten Sie zum Beispiel diesen Satz:

«Angesichts des wachsenden Stellenwerts des Mobiltelefons in unserem Leben wird sich die Telefonbranche sicherlich noch viele Jahre entwickeln..»

Der gleiche Satz hätte einfacher und vor allem effektiver geschrieben werden können. Wir hätten also haben können:

«Der wachsende Platz des Mobiltelefons in unserem Leben sichert die Entwicklung der Telefonindustrie auf lange Sicht.»

Beachten Sie zunächst das Löschen des Ausdrucks "im Hinblick auf". Obwohl die Verwendung dieses Ausdrucks keine Rechtschreibfehler darstellt, ist er für das Verständnis des Satzes immer noch nicht hilfreich. In der Tat ist dieser Ausdruck in diesem Satz zu viel; Dieser Satz, in dem häufigere Wörter verwendet werden, hätte es jedem Leser ermöglicht, den Kontext der übermittelten Nachricht besser zu verstehen.

Wenn Sie dann die Anzahl der Wörter in diesem Satz berücksichtigen, werden Sie einen Unterschied von 07 Wörtern feststellen. In der Tat 20 Wörter für den umgeschriebenen Satz gegenüber 27 Wörtern für den Anfangssatz. Im Allgemeinen sollte ein Satz durchschnittlich 20 Wörter enthalten. Eine ideale Anzahl von Wörtern, die sich auf die Verwendung kurzer Sätze im selben Absatz bezieht, um ein besseres Gleichgewicht zu erreichen. Es ist viel denkbarer, die Länge der Sätze in einem Absatz zu ändern, um eine rhythmischere Schrift zu erhalten. Sätze, die länger als 35 Wörter sind, erleichtern jedoch weder das Lesen noch das Verstehen, was die Existenz einer Längenbeschränkung bestätigt. Diese Regel gilt für alle, ob einfache Person oder Gelehrter, da ihre Verletzung die kurze Gedächtniskapazität des menschlichen Gehirns behindert.

READ  Antrag auf Gehaltserhöhung per E-Mail

Beachten Sie außerdem die Ersetzung von "seit vielen Jahren" durch "lange". Diese Wahl bezieht sich hauptsächlich auf Studien von Rudolf Fleisch zur Lesbarkeit, wo er die Bedeutung der Verwendung kurzer Wörter für eine effizientere Lesbarkeit hervorhebt.

Schließlich konnten Sie den Wechsel der Phase von einer passiven zu einer aktiven Stimme sehen. Der Satz ist somit verständlicher. In der Tat zeigt die in diesem Satz vorgeschlagene Struktur genauer und klarer den Zusammenhang zwischen der wachsenden Rolle des Telefons und der Entwicklung des Telefonmarktes. Eine Ursache-Wirkungs-Verknüpfung, die es dem Leser ermöglicht, das Thema zu verstehen.

Letztendlich ermöglicht das Schreiben eines Textes dem Empfänger einfach, ihn bis zum Ende zu lesen und zu verstehen, ohne Fragen zu stellen. Hier liegt die Effektivität Ihres Schreibens.