Vor dem Hintergrund der Knappheit natürlicher Ressourcen und des Bewusstseins für die Auswirkungen menschlichen Handelns auf die Umwelt wird das Engagement für einen ökologischen Ansatz oft als Bremse für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wahrgenommen. Mit diesem MOOC präsentieren wir die Kreislaufwirtschaft als Hebel für Innovation und wirtschaftliche Wertschöpfung mit starker positiver Wirkung. Sie lernen die verschiedenen Konzepte der Kreislaufwirtschaft kennen, die in zwei Säulen gegliedert sind: Abfallvermeidung und gegebenenfalls deren Verwertung. Sie sehen die institutionellen Definitionen, aber auch die Herausforderungen, auf die die Kreislaufwirtschaft reagieren kann, sowie die Perspektiven und Chancen, die sie auf wirtschaftlicher und unternehmerischer Ebene bietet.

Sowohl Abfallerzeuger als auch Ressourcenverbraucher, alle Unternehmensformen sind vom notwendigen Übergang zur Kreislaufwirtschaft betroffen. Durch Interviews mit den Gründern von Start-ups, die für diese neue Generation von Impact-Unternehmen stehen (Phenix, Clean Cup, Gobilab, Agence MU, Back Market, Murfy, Hesus, Etnisi) und Experten (Phenix, ESCP, ADEME, Circul'R) Sie entdecken innovative Geschäftsmodellprojekte und profitieren von deren Feedback, um Ihr eigenes Abenteuer zu starten.

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Die io-Systemanleitung