Drucken Freundlich, PDF & Email

Formen der Höflichkeit professionelle E-Mail, um Ihnen zu danken

Zwischen einem Buchstaben und einem E-mail professionell, gibt es einige bemerkenswerte Ähnlichkeiten. Sie machen sich auf der Ebene der Höflichkeitsformeln bemerkbar. Diese sind jedoch nicht immer gleich. Wenn Sie einem Partner, Kunden oder Kollegen eine professionelle E-Mail senden möchten, gibt es einige höfliche Ausdrücke. Erfahren Sie in diesem Artikel alles, was Sie dazu wissen müssen.

Professionelle Post und Kurier: Was sind die Unterschiede?

Wenn eine E-Mail und ein Kurier im beruflichen Kontext eines gemeinsam haben, dann sind es die höflichen Ausdrücke. Es ist jedoch zu beachten, dass ein Brief oder ein Brief mehr Formalismus enthält als eine E-Mail.

Dies erklärt sich zweifellos aus der Tatsache, dass E-Mail ein Kommunikationskanal ist, der beim Senden von Nachrichten Geschwindigkeit erfordert. Es ist daher nicht verboten, dass in beruflichen E-Mails bestimmte brief- oder briefspezifische Höflichkeitsformen zu finden sind. Der Trend geht aber mehr in Richtung Einfachheit und relativ kurze Formeln.

Welche Höflichkeitsbekundungen, um sich zu bedanken?

Die Wahl der Formel hängt natürlich von der Person ab, der wir unseren Dank senden.

Handelt es sich beispielsweise um ein Dankesschreiben im Rahmen einer Bewerbung auf eine Stelle, ist dieser höfliche Satz perfekt geeignet: "Danke für die Aufmerksamkeit, die Sie meiner Bewerbung / meinem Brief / meiner Bitte widmen werden und ich bitte Sie, daran zu glauben die Gewissheit meiner besten Gefühle “. Sie gilt auch bei der Anforderung einer Dienstleistung oder bei einer Anfrage.

READ  Unterscheiden Sie eine professionelle E-Mail von einem Brief

Um Ihnen für die von Ihrem Korrespondenten geleistete Sorgfalt oder für die von ihm erwarteten zukünftigen Schritte zu danken, ist es angebracht zu sagen:

"Danke für Ihre Sorgfalt + Ihre Wahl der Höflichkeit". Sie können die höflichen Ausdrücke auch so darstellen: „Danke für Ihre Professionalität. + höfliche Formel Ihrer Wahl ”.

In anderen Fällen, in denen Ihnen ein Gefallen getan wurde oder Sie Ihrem Korrespondenten einige Erklärungen gegeben haben, ist es angebracht zu sagen: "Danke für Ihr Verständnis + höfliche Formel Ihrer Wahl" oder "Danke + Höflichkeitsformel Ihrer Wahl". oder „Bitte nehmen Sie mit meinem Dank, Frau, Herr, den Ausdruck meiner sehr respektvollen Gefühle an“.

Auf jeden Fall haben Sie die Möglichkeit, je nach Situation mehrere andere Höflichkeitsformeln zu verwenden, die an professionelle E-Mails angepasst sind. Wir können unter diesen zitieren:

Ihre

Salutations

aufrichtig

Vielen Dank

Alles Gute

Aufrichtig

Beachten Sie jedoch, dass eine professionelle E-Mail nur dann als solche angesehen werden kann, wenn sie Korrektur gelesen und von allen Rechtschreib- und Grammatikfehlern befreit wurde. Achten Sie außerdem darauf, die Wörter nicht abzukürzen. Dadurch erhalten Sie mehr Kredit.