Die Arbeitswelt verändert sich ständig und seit den 90-Jahren, in denen die Löschung von Posts in den Fabriken bekannt wurde.
Die Angestellten hatten nicht wirklich Fähigkeiten, die für einen anderen Job nützlich sein könnten.
Dann ist der Job für das Leben verschwunden, so dass es wichtig geworden ist, neue Fähigkeiten zu erwerben, aber auch diejenigen, die wir bereits haben, regelmäßig zu aktualisieren.

Dies wird auch "Employability" genannt, und hier erfahren Sie, wie Sie in 3-Schritten immer besser mit der Arbeit umgehen können.

Geh weiter als sein anfängliches Training:

Vor allem bei der Arbeit immer kompetenter zu werden heißt, die Fesseln seines Studiums zu verlassen.
Wenn man mehrere Jahrzehnte Erfahrung hat, kann es schwierig sein, das Studium oder die anfängliche Ausbildung hervorzuheben.
Deshalb ist es wichtig, regelmäßig zu trainieren, idealerweise alle 1- oder 2-Jahre.

Zögern Sie nicht, mit Ihrem Vorgesetzten oder mit Ihrem Berater von Pôle emploi Ausbildungskurse auszuhandeln, wenn Sie einen Job suchen.
Denken Sie auch an Ihr DIF (Individuelles Recht auf Training) Wer kann dir helfen, in einem Sektor zu trainieren, den du wirklich magst?
Beachten Sie, dass Ihr Arbeitgeber das Recht hat, den ersten Antrag abzulehnen, jedoch nicht den zweiten.

Wenn es Ihr Budget und Zeitplan erlauben, können Sie auch einen MBA starten.
Diese High-End-Kurse sind in der Regel Karriere-Beschleuniger, die ein echtes Netzwerk aufbauen.
Eine Beurteilung der Fähigkeiten kann eine gute Sache sein, um herauszufinden, was Sie wissen und was nicht.

READ  Wie gelingt es, sich bei der Arbeit zu behaupten?

Lernen Sie, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln:

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich ständig weiter und wir müssen ständig auf dem Laufenden bleiben und sogar unsere Erwartungen übertreffen.
Dann müssen Sie wissen, warum Ihre Fähigkeiten für die Organisation, in der Sie arbeiten oder für die Sie arbeiten möchten, vorteilhaft und profitabel sind.
Wenn die Position, die Sie anstreben, spezifische Fähigkeiten erfordert, zögern Sie nicht, sie zu identifizieren und zu entwickeln, um die Chancen auf Ihrer Seite für den Job zu nutzen.
Denken Sie daran, dass die heutigen Unternehmen Anpassungsfähigkeit wünschen.

Erstelle ein Netzwerk, um deine Fähigkeiten zu entwickeln:

So überraschend es auch erscheinen mag, Sie müssen auch Ihre Netzwerkfähigkeiten entwickeln.
Wenn Sie in sozialen Netzwerken präsent sind, werden Sie in der Lage sein, mit Personen zu kommunizieren und in Kontakt zu treten, die in einem Tätigkeitsbereich arbeiten, der mit Ihrem Bereich identisch ist.
Pflegen Sie Ihr professionelles Netzwerk, besuchen Sie die Veranstaltungen der Unternehmen, die Sie interessieren, und diskutieren Sie mit den wichtigsten Gesprächspartnern, ohne dabei die Visitenkarten zu vergessen.

Kurz gesagt, sprich über dich selbst.