Drucken Freundlich, PDF & Email

Wussten Sie, dass sich fast die Hälfte der Weltbevölkerung als zweisprachig betrachtet? Diese Zahl, die auf den ersten Blick überraschend erscheinen mag, wird in der von zur Zweisprachigkeit durchgeführten Forschung von unterstrichen Ellen bialystok, ein kanadischer Psychologe und Professor an der York University in Toronto.

Nach seiner Promotion 1976 mit einer Spezialisierung in kognitive und sprachliche Entwicklung bei KindernSeine Forschung konzentrierte sich dann auf die Zweisprachigkeit, von der Kindheit bis zum fortgeschrittensten Alter. Mit einer zentralen Frage: Beeinflusst Zweisprachigkeit den kognitiven Prozess? Wenn ja, wie? Sind dies die gleichen Effekte und / oder Konsequenzen, je nachdem, ob es sich um das Gehirn eines Kindes oder eines Erwachsenen handelt? Wie werden Kinder zweisprachig?

Um uns zu verzeihen, geben wir Ihnen in diesem Artikel einige Schlüssel, um zu verstehen, was es wirklich bedeutet, „zweisprachig“ zu sein. Was sind die verschiedenen Arten der Zweisprachigkeit und vielleicht inspirieren Sie Sie, die Effektivität Ihres Sprachenlernens zu optimieren.

Was sind die verschiedenen Arten der Zweisprachigkeit?

Was bedeutet es wirklich zu sein ...

READ  Kostenloses Excel: Detaillierte VSearch