Ob Platzmangel oder Wahlfreiheit, immer mehr Unternehmen wählen Freiräume für ihre Mitarbeiter.
Leichterer Austausch oder noch bessere Kommunikation über die Dateien. Wenn diese Lösung viele Vorteile bietet, kann sie für diejenigen, die sich schwer konzentrieren können, schnell zum Albtraum werden.

Leider kann man nicht immer wählen, also muss man sich anpassen, deshalb hier einige Tipps für effektives Arbeiten in einem Open Space.

Zögere nicht darüber zu sprechen, was dich stört:

Bevor Sie überhaupt über Arbeit sprechen, ist es wichtig, mit Ihren Nachbarn über offene Räume auf Ihren jeweiligen kleinen Gewohnheiten zu diskutieren.
Es ist auch wichtig, Worte darüber zu sagen, was Sie stört, sei es das Verhalten oder die Tics Ihrer Kollegen.
Vor allem, warten Sie nicht, denn wenn Sie darüber reden, während Sie nicht nervös sind, ist der Ton vielleicht nicht am besten geeignet.

Erstellen Sie einen persönlichen Arbeitsbereich:

Auch wenn Ihr Büro geöffnet ist, können Sie einen kleinen persönlichen Bereich einrichten.
Einige Elemente der Dekoration oder das Bild Ihrer Kinder werden Ihnen helfen, eine kleine Blase zu schaffen, perfekt für die Arbeit im offenen Raum.

Isoliere dich für Aufgaben, die Konzentration erfordern:

Einige Aufgaben erfordern möglicherweise eine gewisse Konzentration. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich selbst zu isolieren, um diese zu erreichen, zögern Sie nicht.
Es wird umso einfacher, wenn Sie daran arbeiten ein Laptop oder Tablet, und wenn Ihr Unternehmen über einen Raum verfügt, der speziell zur Vereinfachung der Isolation konzipiert wurde.
Wenn nicht, können Sie einen Besprechungsraum oder das Büro eines abwesenden Kollegen nutzen.

READ  Die besten Online-Dienste für das Senden großer Dateien ohne Registrierung.

Verwenden Sie Kopfhörer, um besser zu fokussieren:

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Post zu verlassen, um sich zu isolieren, gibt es nichts besseres als Kopfhörer oder Ohrenschützer.
Wenn Sie während der Arbeit Musik hören, können Sie sich besser konzentrieren.
Achten Sie darauf, dass das Telefon klingelt, wenn Sie erreichbar sein müssen.
Und wenn trotz des Kopfhörers und der Musik das Umgebungsgeräusch Sie daran hindert, effektiv zu arbeiten, sind die Ohrstöpsel das letzte Mittel.

Arbeit gestaffelte Stunden:

Einige Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten. Wenn das in Ihrem Geschäft der Fall ist, genießen Sie es.
Sie können morgens früher kommen oder abends später arbeiten. Ziel ist es, zur Arbeit zu kommen, wenn weniger Leute da sind und es daher ruhiger ist.
Wenn dies nicht möglich ist, zögern Sie nicht, mit Ihrem Personalchef zu sprechen. Er wird sicherlich in der Lage sein, Ihre Arbeitszeit so zu gestalten, dass Sie effektiv im offenen Raum arbeiten können.