Kursdetails

Wir sind rationale Wesen. Unsere Entscheidungen und Urteile sind objektiv und logisch. Was wäre, wenn wir eher von der Evolution darauf konditioniert wären, schnell zu reagieren, indem wir Abkürzungen verwenden, und es wäre gut zu wissen? In diesem Training definiert Rudi Bruchez das Konzept der kognitiven Verzerrung, was bedeutet, dass wir systematischen Verzerrungen oder Abweichungen unterliegen können, die unsere Fähigkeit zu wissen, zu denken und zu urteilen beeinträchtigen. Wir werden einige der häufigsten Verzerrungen untersuchen, wie z. B. die Verzerrung der Repräsentativität, die uns dazu veranlasst, Wahrscheinlichkeiten eher auf der Grundlage eines Eindrucks als auf Logik zu bewerten …

Das auf Linkedin Learning angebotene Training ist von ausgezeichneter Qualität. Einige von ihnen werden nach Bezahlung kostenlos angeboten. Wenn Sie also ein Thema interessieren, zögern Sie nicht, Sie werden nicht enttäuscht sein. Wenn Sie mehr benötigen, können Sie ein 30-Tage-Abonnement kostenlos testen. Brechen Sie die Verlängerung sofort nach der Registrierung ab. Dies ist für Sie die Gewissheit, nach der Probezeit nicht zurückgezogen zu werden. Mit einem Monat haben Sie die Möglichkeit, sich über viele Themen zu informieren.

Lesen Sie den Artikel auf der Originalseite weiter →

READ  Die Grundlagen des Projektmanagements: ethische Fragen