Drucken Freundlich, PDF & Email

 

Eine vollständige Liste aller Tastaturkürzel unter Windows 10. Warum? Ganz einfach, um dreimal schneller zu arbeiten. Wechseln Sie in Ihrem Browser von Tab zu Tab. Wählen Sie dann einen ganzen Text aus und drucken Sie ihn fast sofort aus. Benennen Sie Ihre Ordner um, löschen Sie sie und verschieben Sie sie. All dies mit sehr hoher Geschwindigkeit. Aber nicht nur das, praktisch alles kann getan werden. Sparen Sie sich all diese Bewegungen beim Schließen eines Fensters. Dann öffnen Sie einen anderen. Nach einer Weile beenden, indem Sie alle schließen. Einzigartige Art, klarer zu sehen. Abhängig von der Arbeit, die Sie erledigen müssen, sind einige von Ihnen völlig nutzlos. Während andere für Sie wesentlich werden.

Was sind Tastaturkürzel?

Wir sprechen von Tastaturkürzeln, wenn wir einen Satz vordefinierter Tasten verwenden, um eine Aktion schneller auszuführen. Das heißt, ohne die Maus manipulieren zu müssen. So navigieren Sie in den verschiedenen Menüs, Ordnern, Registerkarten und Fenstern… Sehr praktisch, Sie werden sich leicht an die Tastaturkürzel erinnern, die Ihnen täglich nützlich sind. Eine einfache Anfänger kann ein Dokument in weniger als fünf Minuten kopieren, einfügen, drucken oder formatieren. Konzentrieren Sie sich dann auf die Tastaturkürzel, die in seinem Bereich wichtig sind.

Welche Tasten werden für Tastaturkürzel verwendet?

In Windows gibt es drei Tasten, die bekannt sind und allgemein für Tastaturkürzel verwendet werden. Sie haben die Tasten STRG und ALT sowie die Windows-Taste. Es gibt aber auch alle Hotkeys. Diejenigen, die von F1 nach F12 gehen und sich oben auf der Tastatur befinden. Ohne den berühmten "Inscreen" -Button zu vergessen, der ihnen folgt. Diese Tasten werden mit einer anderen am unteren Rand der Tastatur (Fn) kombiniert. Schon allein spart extrem viel Zeit. Besonders wenn Sie viel Arbeit haben und ein oder zwei Stunden zu gewinnen nicht zu vernachlässigen sind. Sie können selbst sehen, dass das Wetter beeindruckend ist. Die richtige Verwendung von Verknüpfungen macht unter schwierigen Umständen den Unterschied.

Jede Anwendung verfügt über eigene Tastaturkürzel

So können Sie Ihre Produktivität wirklich verbessern. Sie müssen sich auf die Verknüpfungen konzentrieren, die für Sie nützlich sind. Diejenigen, die Ihnen Zeit sparen. Vergessen Sie aber auch nicht, dass Windows 10-Tastaturkürzel möglicherweise nicht in jedem Programm funktionieren. Viele Softwareprogramme haben ihre eigenen Tastaturkürzel. Sie sollten sich nicht wundern, wenn eine Tastenkombination in einer Anwendung oder auf einer nicht funktioniert Macintosh. Die vollständige Liste der Tastaturkürzel in Windows 10 finden Sie unten. Gibt an, wann und in welchem ​​Kontext eine Verknüpfung verwendet werden kann. Beachten Sie, dass dieselbe Verknüpfung im Startmenü und auf dem Desktop unterschiedliche Auswirkungen haben kann. Wir müssen also darauf achten, keine Fehler zu machen.

Training durch Handeln

Wenn Sie die Maus zum ersten Mal verwenden, haben Sie den Eindruck, schneller zu fahren. Wisse, dass dies ein Fehler ist. Sie haben offen gesagt ein großes Interesse daran, sich mit den Tastaturkürzeln vertraut zu machen. Natürlich mag dies zu Beginn kompliziert erscheinen. Vor allem, wenn Sie mit einer Tastatur nicht wirklich agil sind. Aber dann im Laufe der Zeit. Sie werden sich wie alle anderen daran gewöhnen. Zögern Sie nicht, das Video anzusehen, es wird Sie überzeugen. Wenn Sie möchten, können Sie direkt in der Tabelle suchen. Die Tastaturkürzel, an denen Sie interessiert sind, müssen vorhanden sein.

AbkürzungenDienstprogrammEinsatzgebiet
STRG + A Wählen Sie den gesamten Text ausGültig in den meisten Programmen
STRG + C Kopieren Sie ein ausgewähltes ElementGültig in den meisten Programmen
STRG + X Ausgewähltes Element ausschneidenGültig in den meisten Programmen
STRG + V Fügen Sie ein ausgewähltes Element einGültig in den meisten Programmen
STRG + Z Machen Sie die letzte Aktion rückgängigGültig in den meisten Programmen
STRG + Y. Stellen Sie die letzte Aktion wieder herGültig in den meisten Programmen
STRG + S Speichern Sie ein DokumentGültig in den meisten Programmen
STRG + P. druckenGültig in den meisten Programmen
STRG + Pfeil nach links oder rechts Bewegen Sie den Cursor an den Anfang des vorherigen oder nächsten WortesGültig in den meisten Programmen
STRG + Aufwärts- oder Abwärtspfeil Bewegen Sie den Cursor an den Anfang des vorherigen oder nächsten AbsatzesGültig in den meisten Programmen
Alt + TabWechseln Sie von einer offenen Anwendung zur nächstenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + F4Schließen Sie das aktive Element oder beenden Sie die aktive AnwendungGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + LSperren Sie Ihren PCGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + DEin- und Ausblenden des DesktopsGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F2Benennen Sie das ausgewählte Element umGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F3Suchen Sie eine Datei oder einen Ordner im Datei-ExplorerGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F4Liste der Adressleisten im Datei-Explorer anzeigenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F5Aktives Fenster aktualisierenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F6Durchsuchen Sie Bildschirmelemente in einem Fenster oder auf dem DesktopGültig in Windows 10 im Allgemeinen
F10Aktivieren Sie die Menüleiste in der aktiven AnwendungGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + F8Zeigen Sie Ihr Passwort auf dem Anmeldebildschirm anGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + EscDurchsuchen Sie die Elemente in der Reihenfolge, in der sie geöffnet wurdenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + unterstrichener BuchstabeFühren Sie den Befehl für diesen Buchstaben ausGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + EingabetasteZeigen Sie die Eigenschaften des ausgewählten Elements anGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + LeertasteÖffnen Sie das Kontextmenü des aktiven KonsolenfenstersGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + Pfeil nach linksRücksendungGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + RechtspfeilfolgendeGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + Vorherige SeiteGehe eine Seite hochGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + Nächste SeiteGehe eine Seite runterGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + F4Schließen Sie das aktive Dokument in Vollbildanwendungen, mit denen Sie mehrere Dokumente öffnen könnenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + AWählen Sie alle Elemente in einem Dokument oder Fenster ausGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + D (oder Löschen)Löschen Sie das ausgewählte Element und verschieben Sie es in den PapierkorbGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + R (oder F5)Aktives Fenster aktualisierenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Y.Änderungen wiederherstellenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Pfeil nach rechtsBewegen Sie den Cursor an den Anfang des nächsten WortesGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Pfeil nach linksBewegen Sie den Cursor an den Anfang des vorherigen WortesGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + AbwärtspfeilBewegen Sie den Cursor an den Anfang des nächsten AbsatzesGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + AufwärtspfeilBewegen Sie den Cursor an den Anfang des vorherigen AbsatzesGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Alt + TabVerwenden Sie die Pfeiltasten, um zwischen allen geöffneten Anwendungen zu wechselnGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Alt + Umschalt + PfeiltastenWenn eine Gruppe oder ein Miniaturbild im Menü markiert ist, starten Sie es oder bewegen Sie es in die angegebene RichtungGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Umschalt + PfeiltastenWenn eine Miniaturansicht im Startmenü markiert ist, verschieben Sie sie in eine andere Miniaturansicht, um einen Ordner zu erstellenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + PfeiltastenÄndern Sie die Größe des Startmenüs, wenn es geöffnet istGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Richtung + LeerzeichenWählen Sie mehrere Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop ausGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + UmschaltWählen Sie mit einer Richtung einen Textblock ausGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + EscÖffnen Sie das StartmenüGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + Umschalt + EscÖffnen Sie den Task-ManagerGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + UmschaltÄndern Sie das Tastaturlayout, wenn mehrere Tastaturlayouts verfügbar sindGültig in Windows 10 im Allgemeinen
STRG + LeertasteAktivieren oder deaktivieren Sie den Chinese Input Method Editor (IME).Gültig in Windows 10 im Allgemeinen
Umschalt + F10Zeigen Sie das Kontextmenü des ausgewählten Elements anGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Mit einer beliebigen Pfeiltaste verschiebenWählen Sie mehrere Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop aus oder wählen Sie Text in einem Dokument ausGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Umschalt + LöschenLöschen Sie das ausgewählte Element, ohne es zuerst in den Papierkorb zu verschiebenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Pfeil nach rechtsÖffnen Sie das nächste Menü rechts oder öffnen Sie ein UntermenüGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Pfeil nach linksÖffnen Sie das nächste Menü links oder schließen Sie ein UntermenüGültig in Windows 10 im Allgemeinen
FluchtStoppen oder unterbrechen Sie die laufende AufgabeGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Print ImpErlaube ScreenshotsGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows Öffnen Sie das StartmenüGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + I Greifen Sie schnell auf die Windows-Einstellungen zuGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + L Sperren Sie Ihren PCGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + A. Benachrichtigungscenter anzeigenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + E Datei-Explorer anzeigenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + S Öffnen Sie die Windows-SuchmaschineGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows-+ REine Bestellung ausführenGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + Umschalt + S. Machen Sie einen Screenshot, wenn die Druckbildschirmtaste nicht funktioniertGültig in Windows 10 im Allgemeinen
Windows + Pfeil nach links oder rechts Bewegen Sie das Fenster auf die eine oder andere Seite des BildschirmsSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
Windows + Aufwärts- oder Abwärtspfeil Fenstergröße vergrößern oder verkleinernSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
Windows + M. Minimieren Sie alle FensterSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
STRG + N Öffnen Sie ein neues Fenster der aktiven AnwendungSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
STRG + W Aktives Fenster schließenSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
Windows + DWechseln Sie zu einer offenen AnwendungSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
Alt + F4 Aktives Programm schließenSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
STRG + Umschalt + N. Erstellen Sie einen neuen OrdnerSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
F5 Fensterinhalt aktualisierenSpezifisch für die Bewegung zwischen Fenstern
F4Elemente in der aktiven Liste anzeigenSpezifisch für Dialogfelder
STRG + TabVerschieben in den RegisterkartenSpezifisch für Dialogfelder
STRG + Umschalt + TabGehen Sie zurück in RegisterkartenSpezifisch für Dialogfelder
STRG + Nummer zwischen 1 und 9Gehen Sie zu der Registerkarte, die Sie interessiertSpezifisch für Dialogfelder
AufstellungUm durch die Optionen zu gehenSpezifisch für Dialogfelder
Umschalt + TabGehen Sie zurück in die OptionenSpezifisch für Dialogfelder
Alt + unterstrichener BuchstabeFühren Sie den Befehl aus oder wählen Sie die Option aus, die für diesen Buchstaben verwendet wirdSpezifisch für Dialogfelder
LeertasteAktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn die aktive Option ein Kontrollkästchen istSpezifisch für Dialogfelder
RücktasteÖffnen Sie einen Ordner der obersten Ebene, wenn im Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen ein Ordner ausgewählt istSpezifisch für Dialogfelder
PfeiltastenWählen Sie eine Schaltfläche aus, wenn die aktive Option eine Gruppe von Optionsschaltflächen istSpezifisch für Dialogfelder
Alt + DWählen Sie die AdressleisteSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + EWählen Sie den Suchbereich ausSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + FWählen Sie den Suchbereich ausSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + NNeues Fenster öffnenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + WAktives Fenster schließenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + MausradÄndern Sie die Textgröße, das Dateilayout und die OrdnersymboleSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + Umschalt + E.Alle Ordner über dem ausgewählten Ordner anzeigenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
STRG + Umschalt + N.Erstellen Sie einen OrdnerSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Ver Num + Sternchen (*)Alle Unterordner unter dem ausgewählten Ordner anzeigenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Ver Num + Pluszeichen (+)Zeigen Sie den Inhalt des ausgewählten Ordners anSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Ver Num + minus (-)Reduzieren Sie den ausgewählten OrdnerSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Alt + PZeigen Sie das Vorschaufenster anSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Alt + EingabetasteÖffnen Sie den Eigenschaftendialog für das ausgewählte ElementSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Alt + RechtspfeilNächsten Ordner anzeigenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Alt + AufwärtspfeilZeigen Sie den Speicherort des Ordners anSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Alt + Pfeil nach linksVorherigen Ordner anzeigenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
RücktasteVorherigen Ordner anzeigenSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Pfeil nach rechtsZeigen Sie die aktuelle Auswahl an, wenn sie reduziert ist, oder wählen Sie den ersten Unterordner ausSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Pfeil nach linksReduzieren Sie die aktuelle Auswahl, wenn sie erweitert wird, oder wählen Sie den Ordner aus, in dem sich der Ordner befandSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
EndeZeigen Sie den unteren Rand des aktiven Fensters anSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
AnfangZeigen Sie den oberen Rand des aktiven Fensters anSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
F11Maximieren oder reduzieren Sie das aktive FensterSpeziell für den Windows-Datei-Explorer
Windows + Pfeil nach linksSchaltet das aktive Fenster nach links umSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Windows + RechtspfeilSchaltet das aktive Fenster nach rechts umSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Windows + AufwärtspfeilSchaltet das aktive Fenster nach oben oder das Fenster auf den Vollbildmodus umSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Windows + AbwärtspfeilFenster nach unten schaltenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
STRG oder F5 + R.Aktives Fenster aktualisierenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
F6Durchsuchen Sie Bildschirmelemente in einem Fenster oder auf dem DesktopSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Alt + LeertasteÖffnen Sie das Kontextmenü des aktiven FenstersSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
F4Elemente in der aktiven Liste anzeigenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
STRG + TabBewegen Sie sich um die RegisterkartenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
STRG + Umschalt + Tab Gehen Sie zurück in RegisterkartenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
STRG + Nummer von 1-9Gehen Sie zur angegebenen RegisterkarteSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
TabGehen Sie die Optionen durchSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Umschalt + TabGehen Sie zurück in die OptionenSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Alt + unterstrichener Buchstabe Führen Sie den Befehl aus oder wählen Sie die diesem Buchstaben zugeordnete Option ausSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
RaumAktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn die aktive Option ein Kontrollkästchen istSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
RücktasteÖffnen Sie einen übergeordneten Ordner, wenn im Dialogfeld "Speichern unter" oder "Öffnen" ein Ordner ausgewählt istSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
PfeiltastenWählen Sie eine Schaltfläche aus, wenn die aktive Option eine Gruppe von Optionsschaltflächen istSpeziell für die Verwaltung des aktiven Fensters
Windows + QÖffnen Sie Cortana und warten Sie auf Ihre SprachbefehleCortana verwenden
Windows + SÖffnen Sie Cortana und warten Sie auf Ihre schriftlichen BestellungenCortana verwenden
Windows + Iöffnet das Windows 10-EinstellungsfeldCortana verwenden
Windows + A.öffnet das Windows 10-BenachrichtigungscenterCortana verwenden
Windows + Xöffnet das Kontextmenü der Schaltfläche StartCortana verwenden
Windows oder STRG + EscÖffnen Sie das StartmenüSpeziell für das Startmenü
Windows + XGeheimes Startmenü öffnenSpeziell für das Startmenü
Windows + T.Durchsuchen Sie Apps in der TaskleisteSpeziell für das Startmenü
Windows + [Nummer]Öffnen Sie die angeheftete App an der Position der TaskleisteSpeziell für das Startmenü
Windows + Alt + Nummer von 1 bis 9Öffnet das Kontextmenü der angehefteten Anwendung entsprechend ihrer Position in der TaskleisteSpeziell für das Startmenü
Windows + DDesktop ein- oder ausblendenSpeziell für das Startmenü
Windows + STRG + D.Erstellen Sie ein neues virtuelles BüroSpeziell für virtuelle Büros
Windows + STRG + Pfeil nach linksNavigieren Sie zwischen Ihren Büros nach linksSpeziell für virtuelle Büros
Windows + STRG + RechtspfeilNavigieren Sie zwischen Ihren Büros nach rechtsSpeziell für virtuelle Büros
Windows + STRG + F4Schließen Sie den aktiven DesktopSpeziell für virtuelle Büros
Windows + TabZeigt alle Ihre Schreibtische sowie alle offenen Anwendungen anSpeziell für virtuelle Büros
STRG + Windows und links oder rechtsvon einem Büro zum anderen gehenSpeziell für virtuelle Büros
STRG + Mausrad Vergrößern Sie eine Seite und vergrößern Sie die SchriftgrößeFür die Zugänglichkeit
Windows und - oder +Ermöglicht das Zoomen mit der LupeFür die Zugänglichkeit
Windows + STRG + M.Öffnet die Windows 10-EingabehilfenFür die Zugänglichkeit
READ  Word Tipps Erste Teil-A Goldmine Informationen