Beim Schreiben macht jeder Fehler… Warum?

Weil die französische Sprache schwer zu beherrschen ist. Es hat viele spezifische Schwierigkeiten, wie die Regeln der Vereinbarung, die stille Briefe beinhalten, oder das System von Akzenten, Homophonen, Doppelkonsonanten.

Weil der schriftliche Austausch immer schneller geht. Denken Sie an die Anzahl der täglich ausgetauschten E-Mails oder an die sofortige Chat-Kommunikation. In beiden Fällen sind die Personen selten, die sorgfältig Korrektur lesen, bevor sie auf "Senden" klicken!

Weil wir in einem professionellen Umfeld unter Druck schreiben. Die Tatsache, dass Botschaften konstruiert werden müssen, während er in seinem Thema präzise ist, verringert die Aufmerksamkeit, die der Form gewidmet wird. Die verbleibenden Fehler sind nicht immer auf einen Mangel zurückzuführen ...

Lesen Sie den Artikel auf der Originalseite weiter →

READ  Free Excel: Warum und wie wird eine Zelle in einer Berechnung eingefroren?