Drucken Freundlich, PDF & Email

Mit freundlicher Genehmigung für professionelle E-Mail: "ausstehend"

Die Kunst der Korrespondenz ist erlernbar. Es ist wahr, dass es große Ähnlichkeiten zwischen einem Kurier und einem professionelle Post. Einige Unterschiede bleiben jedoch bestehen. Das wahrscheinliche Risiko, die Fehler, die Sie normalerweise in Ihren Mails machen, auf der Ebene Ihrer Mails weiterzuleiten, ist wichtig. Wenn wir den höflichen Ausdruck "Ausstehend ..." verwenden, ist die Wahl des folgenden Satzes nicht ganz so frei. Entdecken Sie in diesem Artikel die passende Höflichkeitsformel.

Die Besonderheit des höflichen Satzes "Pending ..."

"Ihre Zustimmung ausstehend ...", "Ihre Antwort ausstehend ...", "Ihre positive Antwort ausstehend ...". Dies sind alles höfliche Ausdrücke, die sowohl in einem Brief als auch in einem verwendet werden können E-mail professionell.

Allerdings muss auf den höflichen Satz „Ausstehend…“ ein Betreff folgen. Dies erklärt sich dadurch, dass es sich um eine Apposition handelt. Jede andere Vorgehensweise ist falsch.

Wenn Sie zum Beispiel schreiben: "In Erwartung einer positiven Antwort auf meine Bitte, erhalten Sie, Herr Direktor, den Ausdruck meiner tiefen Dankbarkeit", gibt es streng genommen kein Thema. Wenn wir nach einem suchen müssen, würden wir wahrscheinlich Ihren Empfänger finden, was insgesamt unlogisch erscheint, da Sie und nicht Ihr Korrespondent warten.

„Ausstehend…“: ​​Welcher Satz soll vervollständigt werden?

Der richtige Wortlaut lautet vielmehr: „Bis zu einer befürwortenden Beantwortung meiner Anfrage nehmen Sie bitte, Herr Direktor, den Ausdruck meiner tiefen Dankbarkeit entgegen“ oder „Bis zum Eingang Ihres Einverständnisses nehmen Sie bitte die Zusicherung meiner höchsten Hochachtung entgegen“.

READ  Rücktritt ohne Vorankündigung, ein Recht für schwangere Frauen

Darüber hinaus muss auch sichergestellt werden, dass eine gewisse Harmonie zwischen der Berufungsformel und der endgültigen Formel besteht. So, wenn Sie zum Beispiel „Herr Direktor“ in der Berufung sagen, die letzte Formel, die dazu passt: „In Erwartung einer positiven Antwort auf meine Bitte akzeptieren Sie bitte, Herr Direktor, den Ausdruck meiner ergebensten Gefühle“.

In jedem Fall verdient ein Brief oder eine Post Aufmerksamkeit. Eine wichtige geschäftliche E-Mail erfüllt die gleichen Anforderungen. Sie werden viel vom Korrekturlesen gewinnen, um Rechtschreib- oder Grammatikfehler zu korrigieren. Es dient Ihrer Glaubwürdigkeit und der Ihres Unternehmens.

Obwohl es möglich ist, höfliche Ausdrücke ähnlich wie bei Kurieren zu verwenden. Sie können auch kürzere Formeln wie „Mit freundlichen Grüßen“, „Mit freundlichen Grüßen“, „Mit freundlichen Grüßen“ oder „Mit freundlichen Grüßen“ verwenden. Auf Abkürzungen wie „Cdt“ für Herzlichst oder „BAV“ für Ihre sollten Sie in jedem Fall verzichten.

Etwas anderes zu vermeiden, Emoticons oder Smileys. Wenn diese Praktiken im üblichen Messaging häufig vorkommen, sind sie für professionelle E-Mails ungeeignet.