Drucken Freundlich, PDF & Email

 

Für die geringste Arbeit an Word benötigen Sie drei Stunden. Um ein Dokument oder eine Tabelle vorzubereiten, sollten Sie nicht damit rechnen. Ohne sich registrieren oder bezahlen zu müssen, ändert sich alles in weniger als einer Stunde. Sie haben bereits den ersten Schritt getan. Derjenige, der darin besteht zu verstehen, dass es Zeit ist, sich selbst zu trainieren. Die wesentlichen Grundlagen in Microsoft Word sind sofort verfügbar. Lehnen Sie sich jetzt zurück und schauen Sie sich das von mir angebotene Video sorgfältig an.

Die wichtigsten Grundlagen in Microsoft Word: Stufe 1

Zu verwenden täglich Wort effektiv. Das Minimum des Minimums besteht darin, sich in der Softwareschnittstelle zu lokalisieren. Sie werden automatisch produktiver, wenn Sie wissen, wovon wir sprechen, wenn wir über das Menüband sprechen. Ob Sie auf die Registerkarte Layout oder Überprüfung klicken können, hängt von den gewünschten Optionen ab! Wie möchten Sie von Ihren Kollegen oder Ihrem Chef ernst genommen werden, wenn es darum geht, einfache Dokumente zu erstellen? Wenn sich Ihr Wissen auf das Öffnen und Schließen einer Datei beschränkt.

Um zu beginnen, müssen Sie lernen :

  • So erstellen oder wählen Sie eine Dokumentvorlage aus und speichern sie
  • Formatieren Sie Ihren Text: Fett, Kursiv, Ausrichtung, Aufzählungszeichen und andere Präsentationseffekte
  • Dann beherrschen Sie das Layout: die Titel, die Ausrichtung des Textes oder der Seite, die Ränder, die Einrückungen sowie die Ränder
  • Wechseln Sie je nach auszuführender Arbeit zwischen den Registerkarten
  • Und um Ihre Datei zu benennen und zu speichern, wenn Sie fertig sind.
READ  10 kostenlose essentielle Software

 

Die wichtigsten Grundlagen in Microsoft Word: Stufe 2

Wenn Sie sich an alle erforderlichen Elemente erinnert haben, um nicht in Panik zu geraten, sobald Sie aufgefordert werden, Word zu starten. Möglicherweise möchten Sie schneller arbeiten und die Grafikqualität Ihrer Dokumente verbessern. Fügen Sie Fotos ein oder wenden Sie vordefinierte Stile an. Mit ein paar zusätzlichen Kleinigkeiten sparen Sie viel Zeit. Indem Sie Ihr Schreiben schneller korrigieren. Dann durch Reproduzieren von Themen auf Berichte, Notizen oder Tabellen, die Sie möglicherweise vorbereiten müssen.

Um fertig zu werden, müssen Sie lernen:

  • Das Einfügen von Standardobjekten, Fotos, Illustrationen oder Grafiktabellen
  • Verwenden Sie dann Tastaturkürzel, um Text zu kopieren und einzufügen
  • Fahren Sie mit dem Suchen und Ersetzen von Wörtern fort
  • Natürlich auch, um die automatische Rechtschreibprüfung zu verwenden
  • Ändern Sie weiterhin die Kopf- und Fußzeilen
  • Und beenden Sie mit der Anwendung von Stilen und Themen

 

Grundlegendes Word-Training, was bringt es mir?

Bedeutende Sicherheit, damit Sie sich bei Ihrer Arbeit wohl fühlen. Sobald Sie mit Word arbeiten, werden Sie von Ihren Mitmenschen anders aufgenommen. Das Beherrschen von Textverarbeitungssoftware ist ein wesentlicher Vorteil. Die Hälfte der Leute, die mit Ihnen arbeiten, hat Schwierigkeiten mit Bürowerkzeugen. Mit ein wenig Übung und Geduld kann jeder Kollegen mit hochwertigen Dokumenten beeindrucken. Das Erscheinungsbild Ihrer Dokumente vermittelt Ihnen das Bild eines erfahrenen Fachmanns. Was viel besser ist, als sich an eine unfähige Person anzupassen, die nicht einmal weiß, wie man seine Tastatur benutzt.

READ  Word Tipps Erste Teil-A Goldmine Informationen