Für Mitgliedsunternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern hat der Verwaltungsrat über neue Möglichkeiten für den Beginn der Ausbildung abgestimmt:
1. von der Finanzierung nach der Gesundheitskrise ab 1. Juli 2020 verfügbarüber einen Antrag auf finanzielle Unterstützung (Financial Assistance Request, DAF), der in Ihrem Mitgliedsbereich für Schulungen eingegeben werden muss, die vor dem 31. Dezember 2020 durchgeführt werden sollen und unter die vorrangigen Schulungsthemen fallen:

Anpassung der Umwelt: Anpassung der Räumlichkeiten, Verwaltung der Aufnahme von Menschen nach der Gesundheitskrise, neue Regulierungsstandards usw. (ohne Schulung in Barrieregesten) Fernarbeit: Organisation der Telearbeit, Verwaltung der Prioritäten / Zeitmanagement in der Telearbeit, Animation von Remote-Meetings, QWL, Management von Mitarbeiterstress, Anpassung beruflicher Praktiken usw. Überdenken von Personal, Management und Organisation nach der Gesundheitskrise, Anpassung an Veränderungen, Animation von Remote-Teams, Arbeitsschutz, … Wiederaufnahme der Aktivität: Anpassung der Managementinstrumente, Entwicklung des Wirtschaftsmodells, finanzielle Anreize,… Kommunikation nach der Krise: Externe Kommunikation in Krisenzeiten, Überdenken der Verbindungen zu Nutzern und Begünstigten in einem Kontext nach der Gesundheitskrise, soziale Netzwerke nutzen, intern gut kommunizieren, digitale Tools: Tools für die Zusammenarbeit, digitale Reife,

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Arbeiten Sie mit Microsoft 365 zusammen