Die Mitarbeiter müssen sich auf die Rückkehr ins Büro vorbereiten. Ab Mittwoch, dem 9. Juni, dem Datum der dritten Phase der Dekonfinierung, wird 100 % Telearbeit nicht mehr die Norm sein, so der Entwurf des neuen Gesundheitsprotokolls, das am Mittwochabend an die Sozialpartner gesendet wurde und am nächsten Montag per Videokonferenz mit dem Minister erörtert wird .du Travail, Elisabeth Borne.

Gesundheitskrise erfordert, Telearbeit an fünf Tagen in der Woche war seit Ende Oktober 2020 verpflichtend für Tätigkeiten, die vollständig aus der Ferne durchgeführt werden können. Seit Anfang Januar wurde die Rückkehr an einen Tag in der Woche toleriert. Ab 9. Juni werden die Regeln weiter gelockert. „Wir geben Arbeitgebern und Arbeitnehmern etwas zurück, um die Anzahl der geeigneten Tage zu bestimmen, aber es geht nicht darum, die Telearbeit aufzugeben! Diese Praxis wird weiterhin empfohlen, um die Pandemie wirksam zu bekämpfen., erklärte Elisabeth Borne in Le Parisien.

Mindestanzahl von Telearbeitstagen zu verhandeln