Le Telearbeit wird für Mitarbeiter, die alle ihre Aufgaben aus der Ferne ausführen können, auf 100% festgelegt. Mit Ihrer Zustimmung ist ein persönliches Feedback höchstens an einem Tag in der Woche möglich, wenn der Mitarbeiter die Notwendigkeit zum Ausdruck bringt.

Seit Ende November 2020 ist die Nutzung der Telearbeit jedoch erodiert. Der Arbeitsminister fordert die Unternehmen auf, zu mobilisieren, damit wir dieses Maß an Telearbeit finden.

In der Tat ist Telearbeit eine Organisationsform, die es ermöglicht, soziale Interaktionen am Arbeitsplatz und auf Reisen von zu Hause zur Arbeit zu begrenzen. Seine Umsetzung für Aktivitäten, die es ihm ermöglichen, an der Verhinderung des Kontaminationsrisikos der Covid-19.

Bei der Implementierung müssen die Besonderheiten der Arbeitsorganisationen berücksichtigt, die Geräte angepasst und die Fernverwaltung definiert werden. Nicht immer einfach, besonders für kleine und mittlere Unternehmen.

Um auf die Schwierigkeiten dieser Unternehmen zu reagieren, hat das Arbeitsministerium das Angebot „Telearbeitsziel“ erstellt, um VSEs und KMU bei der Organisation der Fortsetzung ihrer Aktivitäten und der Durchführung von Telearbeit zu unterstützen und damit auf Gesundheitsempfehlungen zu reagieren.

Das "Telearbeitsziel

Lesen Sie den Artikel auf der ursprünglichen Website weiter →

READ  Was bedeutet es übrigens wirklich, zweisprachig zu sein?