Drucken Freundlich, PDF & Email

 

Suche in Suchmaschinen wie Google scheint einfach. Die meisten Benutzer wissen jedoch nicht, wie das geht, und sie verwenden nicht immer die erweiterten Funktionen von Suchmaschinen, um ihre Suche zu verfeinern. Sie beschränken sich normalerweise auf das Eingeben eines Satzes oder Keywords in Google, während in den ersten Zeilen relevantere Ergebnisse erzielt werden können. Anstatt Hunderttausende oder sogar Millionen von Ergebnissen zu erhalten, können Sie eine relevantere URL-Liste erstellen, die es einfacher macht, den Benutzer zu finden, ohne Zeit zu verschwenden. Um ein Google-Suchprofi im Büro zu werden, besonders wenn es sein muss Bereite einen Bericht vorHier sind einige Tipps zu beachten.

Verwenden Sie Anführungszeichen, um Ihre Suche zu verfeinern

Google berücksichtigt mehrere Symbole oder Operatoren, die die Suche verfeinern können. Diese Operatoren arbeiten mit der klassischen Engine, Google Images und anderen Variationen der Suchmaschine. Unter diesen Operatoren notieren wir die Anführungszeichen. Ein zitierter Satz ist eine gute Möglichkeit, nach einer präzisen Formulierung zu suchen.

Folglich werden Ergebnisse erzielt, die genau die in Anführungszeichen eingegebenen Begriffe enthalten. Mit diesem Vorgang können Sie nicht nur ein oder zwei Wörter, sondern auch einen ganzen Satz eingeben, z. B. „Wie schreibe ich einen Besprechungsbericht?“.

Ausschließen von Wörtern mit dem "-" Zeichen

Manchmal müssen Sie einen Gedankenstrich hinzufügen, um einen oder zwei Begriffe explizit aus der Suche auszuschließen. Um dies zu tun, gehen wir dem Begriff oder den Begriffen voraus, um von einem Strich oder einem Minuszeichen (-) zu verbannen. Indem ein Wort von seiner Suche ausgeschlossen wird, wird das andere Wort vorgeschlagen.

Wenn Sie beispielsweise Webseiten finden möchten, auf denen über Seminare zum Jahresende gesprochen wird, die nicht gleichzeitig über Kolloquien sprechen, geben Sie einfach „Seminare zum Jahresende - Kolloquium“ ein. Es ist oft ärgerlich, nach Informationen zu suchen und aufgrund eines Namensvetters Tausende irrelevanter Ergebnisse zu erhalten. Der Bindestrich vermeidet somit diese Fälle.

Hinzufügen von Wörtern mit "+" oder "*"

Umgekehrt können Sie mit dem "+" - Zeichen Wörter hinzufügen und einem davon mehr Gewicht verleihen. Dieses Zeichen ermöglicht es, Ergebnisse zu erhalten, die mehreren verschiedenen Begriffen gemeinsam sind. Wenn Sie Zweifel an der Suche haben, können Sie durch Hinzufügen eines Sterns (*) eine spezielle Suche durchführen und die Lücken Ihrer Abfrage ausfüllen. Diese Technik ist praktisch und effektiv, wenn Sie sich über die genauen Bedingungen der Abfrage nicht sicher sind, und funktioniert in den meisten Fällen.

Durch Hinzufügen des Sterns nach einem Wort wird das fehlende Wort fett gedruckt und durch das Sternchen ersetzt. Dies ist der Fall, wenn wir nach "Romeo und Julia" suchen, aber ein Wort vergessen haben. Es reicht aus, "Romeo und *" einzugeben. Google ersetzt das Sternchen durch Julia, das fett gedruckt wird.

READ  Entdecken Sie AccountKiller, das universelle Benutzerhandbuch, mit dem Sie widerspenstige Konten loswerden können.

Die Verwendung von "oder" und "und"

Ein weiterer sehr effektiver Tipp, um ein Profi in der Google-Suche zu sein, ist die Suche mit dem "oder" ("oder" auf Französisch). Dieser Befehl wird verwendet, um zwei Elemente zu finden, ohne eines auszuschließen, und mindestens einer der beiden Begriffe muss in der Suche vorhanden sein.

Der zwischen zwei Begriffen eingefügte Befehl "AND" zeigt alle Sites an, die nur einen der beiden enthalten. Als Google Search Pro sollten Sie wissen, dass diese Befehle für mehr Präzision und Relevanz bei der Suche kombiniert werden können, wobei der eine den anderen nicht ausschließt.

Einen bestimmten Dateityp finden

Um herauszufinden, wie Sie bei der Google-Suche zum Profi werden können, um schnell einen Dateityp zu finden, müssen Sie den Suchbefehl "Dateityp" verwenden. In den meisten Fällen gibt Google Ergebnisse von Websites mit dem höchsten Rang unter den ersten Ergebnissen an. Wenn Sie jedoch genau wissen, was Sie möchten, können Sie nur einen bestimmten Dateityp anzeigen, um Ihre Arbeit zu erleichtern. Dazu setzen wir "Dateityp: die Schlüsselwörter und die Art des gesuchten Formats".

Bei der Suche nach einer PDF-Datei für die Präsentation eines Meetings geben wir zunächst "Dateityp der Meeting-Präsentation: pdf" ein. Der Vorteil dieses Befehls besteht darin, dass bei der Suche keine Websites, sondern nur PDF-Dokumente angezeigt werden. Der gleiche Vorgang kann verwendet werden, um nach einem Titel, Bild oder Video zu suchen. Für ein Lied müssen Sie beispielsweise "Titel des Lieddateityps: mp3" eingeben.

Spezielle Suche nach Bildern

Die Suche nach Bildern ist eine Google-Funktion, die Internetnutzern wenig bekannt ist, die jedoch sehr nützlich ist. Bei Google steht ein spezieller Bereich für die Suche nach Bildern zur Verfügung. Dies ist Google Images. Hier geht es nicht darum, ein Schlüsselwort einzugeben und danach "Bild" hinzuzufügen, sondern ein Foto von Ihrem Computer oder Tablet hochzuladen, um zu sehen, ob ähnliche Bilder bei Google angezeigt werden, um Bilder zu vergleichen. Bilder durch Suche nach URL.

Die Suchmaschine zeigt die Websites an, die das fragliche Bild enthalten, und zeigt auch ähnliche gefundene Bilder an. Diese Funktionalität ist nützlich, um die Größe, die Quellen eines Bildes, mit mehr oder weniger Genauigkeit der Einstellung online zu kennen.

READ  Dashboards in Excel, Lernen ohne Fehlerrisiko.

Suchen Sie eine Website

Es gibt eine Möglichkeit, Informationen zu finden, die Sie auf einer Site benötigen. Dadurch ist es möglich, die Suche auf nur eine Site zu beschränken. Dieser Vorgang ist durch Eingabe von "site: sitename" möglich. Durch Hinzufügen eines Schlüsselworts erhalten wir auf einfache Weise alle Informationen zu Ihrem auf der Website vorhandenen Schlüsselwort. Das Fehlen eines Schlüsselworts in der Anfrage ermöglicht das Anzeigen aller indizierten Seiten der betreffenden Site.

Passen Sie die Suchergebnisse von Google an

Sie können Ihre Ergebnisse in Google News anpassen, um eine länderspezifische Version anzuzeigen. Sie können Ihre Edition anpassen, indem Sie die benutzerdefinierte Edition über den Link unten auf der Website aktivieren. Sie können die Google News-Anzeige anpassen, indem Sie einen der möglichen Modi auswählen (einmalig, modern, kompakt und klassisch). Sie können die Themen anpassen, indem Sie lokale Neuigkeiten hinzufügen.

Sie können Google News-Quellen auch anpassen, indem Sie Ihre bevorzugten und am wenigsten bevorzugten Websites angeben. Es ist auch möglich, die Suchparameter anzupassen. Als weiteren Tipp, ein Google-Profi zu werden, können Sie die SafeSearch-Filter anpassen, um sexuelle oder beleidigende Inhalte herauszufiltern.

Um die Suche in der Suchmaschine zu beschleunigen, aktivieren Sie die Sofortsuche, passen Sie die Anzahl der Ergebnisse pro Seite an (von 10-Ergebnissen pro Seite bis zu 50- oder 100-Ergebnissen pro Seite), öffnen Sie die Ergebnisse in einem neuen Fenster, blockieren Sie einige Websites, ändern Sie die Standardsprache oder fügen Sie mehrere Sprachen hinzu. Indem Sie die Suchparameter anpassen, können Sie den Standort auch ändern, indem Sie eine Stadt oder ein Land, eine Adresse oder eine Postleitzahl auswählen. Diese Einstellungen beeinflussen die Ergebnisse und zeigen die relevantesten Seiten an.

Holen Sie sich Hilfe von anderen Google-Tools

Google bietet verschiedene Tools an, die die Recherche erleichtern:

Definieren, ein Operator, der die Definition eines Wortes ohne die Notwendigkeit, durch Wikipedia zu gehen, zur Verfügung stellt. Tippen Sie einfach " define: zu definierendes Wort Und die Definition wird angezeigt;

Cache ist ein Operator, mit dem Sie eine Seite anzeigen können, wie sie im Google Cache gespeichert ist. (Cache: Site-Name);

Mit Related können Sie eine URL nach dem Befehl hinzufügen, um ähnliche Seiten zu identifizieren (verbunden: google.fr, um andere Suchmaschinen zu entdecken);

Allintext ist nützlich für die Suche nach einem Begriff im Körper einer Website durch Ausschließen des Titels der Seite (allintext: Suchwort);

allinurl ist eine Funktion, mit der Sie die URLs von Webseiten und suchen können Inurl, integer, erlauben Sie Ihnen, nach einem vollständigen Satz zu suchen;

READ  Arbeiten Sie während eines Streiks remote mit TeamViewer

Allintitle und intitle Mit dieser Option können Sie in den Titeln von Seiten mit dem Tag "title" suchen.

Aktien dienen dazu, den Aktienkurs eines Unternehmens durch Eingabe zu verfolgen Aktien: Name des Unternehmens oder Code seiner Aktie ;

Info ist ein Tool, mit dem Sie Informationen zu einer Site abrufen, auf den Cache dieser Site, ähnliche Seiten und andere erweiterte Suchvorgänge zugreifen können.

Wetter wird verwendet, um die Wettervorhersage für eine Stadt oder Region zu ermitteln (Wetter: Mit Paris können Sie herausfinden, wie das Wetter in Paris ist;

Planung zeigt die Karte eines Ortes an;

Inpostauthor ist ein Betreiber der Google Blog-Suche und widmet sich der Forschung in Blogs. Es erlaubt einen Blogartikel zu finden, der von einem Autor veröffentlicht wurde (inpostauthor: Name des Autors).

Inblogtitle ist auch für die Suche in Blogs reserviert, beschränkt jedoch die Suche auf Blog-Titel. Inposttitle beschränkt die Suche auf die Titel von Blogposts.

Erfahren Sie mehr über die Suchmaschine

Es gibt viele Informationen im Internet und es ist nicht immer einfach zu wissen, wie man es bekommt. Doch ein Google-Suchprogramm gibt direkt die Abfrage ein, die seinen Such- und Zugriffsseiten öffentliche Daten wie BIP, Sterblichkeitsrate, Lebenserwartung, Militärausgaben entspricht. Es ist möglich, Google in einen Taschenrechner oder Konverter umzuwandeln.

Um das Ergebnis einer mathematischen Operation zu kennen, geben Sie einfach diese Operation in das Suchfeld ein und starten Sie die Suche. Die Suchmaschine unterstützt Multiplikation, Subtraktion, Division und Addition. Auch komplexe Operationen sind möglich und Google ermöglicht es, mathematische Funktionen zu visualisieren.

Für diejenigen, die eine Werteinheit wie Geschwindigkeit, Entfernung zwischen zwei Punkten, Währung konvertieren möchten, unterstützt Google viele Systeme und Währungen. Um beispielsweise eine Entfernung umzurechnen, geben Sie einfach den Wert dieser Entfernung ein (z. B. 20 Kilometer) und konvertieren ihn in eine andere Werteinheit (in Meilen).

Um beispielsweise die Zeit eines Landes für eine Videokonferenz zu ermitteln, müssen Sie nur die Abfrage + Zeit + Name des Landes oder der Hauptstädte dieses Landes eingeben. Um die zwischen zwei Flughäfen verfügbaren Flüge zu kennen, müssen Sie den Befehl "Flug" verwenden, um die Abflug- / Zielstädte einzugeben. Der Befehl "Flug" zeigt die am Flughafen gecharterten Unternehmen, die Flugpläne der verschiedenen Fahrten, die Flüge zum und vom Ziel an.

Viel Glück .........